Umhängetasche

Umhängetasche für die Schule

Neben dem Schulranzen sind Umhängetaschen sehr populär sowie beliebt und werden oft auch für die Schule als Schultasche verwendet. Diese Taschen sind sehr stilvoll und werden von den Schülern als richtig cool und praktisch angesehen. Die Schultasche zum Umhängen ist auch unter Messenger Bag bekannt. Sie gibt es in vielen verschiedenen Farben und Materialien. Vor allem können die Schüler durch die praktische Umhängetasche ihr Outfit gekonnt unterstreichen und in Szene setzen.

Umhängetasche als Schultasche – für leichte und wenige Schulsachen top

Man sollte jedoch darauf achten, dass nicht zu viele Utensilien und Bücher in der Umhängetasche verstaut werden. Sie ist vorzugsweise dann zu verwenden, wenn nur wenige Materialien mitgenommen werden müssen. Ansonsten würde die Schultasche schnell zu schwer, wodurch Haltungsschäden entstehen könnten. Wichtig sind außerdem:

  • Mehrere Fächer – für eine ordentliche Abtrennung von Heften und Büchern
  • Separates und geschütztes Fach für den Laptop – Notebook wird somit vor Stößen geschützt
  • Hochwertige Reißverschlüsse – vorzugsweise aus Metall für eine lange Haltbarkeit
  • Ausreichend Volumen – Möglichkeit mittels Reißverschluss das Volumen zu erweitern

Umhängetaschen für die Schule sind übrigens nicht nur bei Mädchen beliebt. Auch Jungen begeistern sich immer mehr für die praktische Schultasche. Die Taschen gibt es in vielen verschiedenen Farben, sodass es von dem Design und der Farbe her auch keine Probleme diesbezüglich gibt.

Für wen suchen Sie eine Umhängetasche?


Material der Schultaschen – belastbar und hochwertig

Eine Schultasche ist nicht immer leicht. Oft müssen Bücher und Ordner mitgenommen werden, die doch einige Kilo zusammen wiegen können. Deshalb sollten Sie bei dem Kauf auch hochwertige Materialien achten, die auch wirklich belastbar und strapazierfähig sind. Besonders langlebig und geeignet sind die Taschen aus Leder oder Canvas. Canvas ist beispielsweise optimal geeignetes Material. Es ist besonders haltbar, hält enormen Gewichten stand und lässt sich auch nicht einfach verformen.

Allerdings bringt es den Nachteil mit sich, dass das Material bei Regen durchnässt. Leder oder Kunstleder hingegen ist wasserdicht. In dem Fall werden durch einen Regenschauer die enthaltenen Schulutensilien nicht durchnässt. Ledertaschen sind jedoch preislich relativ hoch angesetzt. Kunstledertaschen sind die etwas günstigeren Alternativen, sehen jedoch nicht so edel wie Ledertaschen aus.

Umhängetaschen für die Schule – Für und Wider dieser Schultaschen

Es gibt natürlich einige Faktoren, die für und gegen eine Umhängetasche als Schultasche stehen. Eltern sollten mit ihren Kindern genau abwägen, ob die Umhängetasche die beste Wahl für das Kind ist. Einen Überblick über die Vor- und Nachteile haben wir hier zusammengestellt:

VorteileNachteile
+ Praktische Handhabung– Sitz auf der Schulter weniger komfortabel
+ Gut für Laptop und Ordner geeignet– Stauraum geringer als beim Schulrucksack
+ Schöne Gestaltungsmöglichkeiten– Bei sperrigen Gegenständen wirkt die Tasche überladen

Die Umhängetasche bietet den Schülern praktische Funktionen. Möchten die Kinder Gegenstände aus der Tasche entnehmen, brauchen sie die Tasche nicht abnehmen. Die Materialien können mit wenigen Handgriffen entnommen werden. Im Prinzip sind alle Schulutensilien stets griffbereit. Allerdings lässt der Tragekomfort eventuell zu wünschen übrig.

Je schwerer die Tragetasche wird, umso unbequemer fühlt es sich auf der Schulter an. Müssen immer wieder schwere Utensilien mitgenommen werden, so bietet sich eher der Rucksack als Schultasche an. Es hängt eben davon ab, was alles mitgenommen werden muss. Ein Laptop lässt sich beispielsweise schöner in der Messenger Bag transportieren.

Weitere Besonderheiten beachten

Bei einer Umhängetasche für die Schule ist es auch wichtig, dass die Tasche über einen verstellbaren Schultergurt verfügt. So kann die Schultasche ganz individuell eingestellt werden. Vorzugsweise sollte der Schultergurt weich gepolstert sein. Denn durch die weiche Polsterung wird das Tragen besonders angenehm und komfortabel empfunden. Gerade bei Taschen mit schwerem Inhalt ist die gepolsterte Variante zu empfehlen.

Sinnvolle Extras an Schultaschen sind Reflektoren. Reflektoren sind sowohl für jüngere als auch für ältere Schüler wichtig. Denn an grauen Tagen und bei Dunkelheit werden die Schüler dank der Reflektoren sehr schnell gesehen. Das ist also ein Punkt, der nicht zu verachten ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren